Beim Thema Bildband bin ich ja immer ganz schnell dabei. Beim Thema Kickstarter eher nicht so. Tatsächlich habe ich schon einmal das eine oder andere Projekt verfolgt, aber nur selten unterstützt. 2 von 3 unterstützen Projekte wurden dann sogar leider eingestellt. Das Buch von Tom Hegen habe ich ebenfalls auf Kickstarter gesehen und sofort geklickt.

Heute kam das Buch nun endlich bei mir an – und was soll ich sagen, es ist echt schick geworden. Die Verpackung hat er sich direkt mal bei mir abgeschaut ;-) (ich verpacke alle meine Bildbände ebenfalls in schickes Seidenpapier und mache dies mit einem Aufkleber zu). Ich habe das Buch mit der Nummer 44 von 350 erwischt. Von Hand nummeriert, ich weiß was das für eine Arbeit ist! Toll das sich Tom die Zeit dafür genommen hat.

Hier ein Auszug aus der Buchbeschreibung:
The book HABITAT explores the relationship between man and nature by aerial photography. It raises the question of when a man’s influence on Earth began and how our civilization has developed since that. Five chapters and 90 photographs show on over 180 pages traces of human presence on Earth. Each chapter is supplemented by some representative facts and infographics that illustrate to which extent we claim our environment in order to meet our needs.

Wirklich tolle Aufnahmen aus denen ein wirklich tolles Buch entstanden ist. Schaut unbedingt man bei Tom Hegen auf der Seite vorbei.

Persönlich hätte ich das Buch wohl ohne einen Verlag gemacht, zumal die Kosten durch die Kickstarter Aktion eh schon safe waren. Aber da bin ich wohl auch ziemlich eigen. Auf der einen Seite kenne ich die Verlagsseite sehr gut, auf der anderen Seite bin ich froh das bei meinem Buch kein Logo oder Verlagsname auf dem Cover ist ;-)